Verteidiger der Weide seit 2003
- 22.Mai 2008 = Der erste Sieg!
- 16.Mai 2008 = Der erste War!

Die Elch-Regeln

1. Der Spaß am Spiel hat oberste Priorität.

2. Teamgeist und Teamfähigkeit sind wichtige Elch-Eigenschaften. Wir gewinnen zusammen und wir verlieren zusammen.

3. Elche glitchen und cheaten nicht. Wenn doch, gibt es einen Ex-Elch mehr

4. Während des Trainings hat jeder Elch weitere Online-aktivitäten die das Spielgeschehen beeinflussen (zb: durch lags, ständige verbindungsabbrüche, ...) zu unterlassen. Hierzu zählen zb: FTP-Server laufen haben, große Datenmengen senden/empfangen, Webcam laufen haben, chatten/Chatprogramme (MSN, ICQ, IRC - Aufgrund des ständigen Broadcasts)

4.1 Erweckt ein Elch trotzdem den Verdacht, dass er durch Eigenverschulden sich selbst und/oder den Raum zum Laggen bringt, kann ein vorläufiger Trainingsauschluss erfolgen bis der betroffene entweder seine Leitung wieder in Stand gesetzt hat oder seine trainings-störenden Aktivitäten einstellt

5. Wenn Elche außerhalb des Trainings Online spielen gilt ebenfalls Pkt 4. Wir Elche wollen nicht aufgrund ein paar schwarzer Schafe/Elche als Lagger-Clan am Pranger stehen

6. Elche sind freundlich Tiere. Genauso freundlich verhalten sich Elche im Spiel. Es werden keine Mitspieler oder Gegner beleidigt und vorsätzliche Teamkills sind zu unterlassen. Im Falle eines versehentlichen Teamkills ist eine Entschuldigung angebracht (nicht während eines Clanwars)

6.1 Wenn Elche den Raum betreten oder verlassen wird gegrüßt oder sich verabschiedet. Dies gehört zu den allgemeinen Umgangsformen im sozialen Leben.

7. Wir spielen fair. Wir gewinnen fair. Wir verlieren fair. Dazu gehört u.a., dass Elche nicht auf bereits getötete Gegner schießen oder, im Falle eines Sieges, den Gegner verhöhnen oder sonstiges unsportliches Verhalten zeigen.

8. Das Clan-Tag der Elche ist [BSE]

9. Jung-Elche sind uns herzlich willkommen. Interessierte können nach 1-2 Kennenlernspielen und der Zustimmung durch die Elch-Gemeinschaft den Status eines Jung-Elches erlangen. Die Zeit als Jung-Elch entspricht einer Probezeit und endet nach maximal 4 Wochen oder 8 absolvierten Trainings mit der Verleihung der Elch-Würde oder der Nichtübernahme in den Clan. Die Gemeinschaft der Elche entscheidet, ob und wann ein Jung-Elch zum Elch wird. Auch Jung-Elche führen den Clan-Tag [BSE] vor Ihrem Nickname.

10. Für Elche gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Allerdings legen wir bei der Aufnahme von Jung-Elchen hauptsächlich Wert auf einen gewissen Grad an Reife, Sympathie und soziale Kompetenz.

11. Das BSE-Forum (forum.bse-elche,de), die Elch-Homepage (www.bse-elche.de) und VWar (vwar.bse-elche.de) sind die Clan-internen Kommunikationsplattformen. Termine und Fragen werden hier besprochen und bekannt gegeben und unter liegen dem Claninternem Datenschutz.

12. Da auch Elche ab und zu einen Clanwar gewinnen wollen, ist regelmäßige Teilnahme am Training ein wichtiger Bestandteil des Clanlebens. Sollte eine Teilnahme am Training nicht möglich sein, wird eine Absage über eine der oben genannten Plattformen erwartet.

13. Fehlt ein Elch 6 mal (Jung-Elch 3 mal) unentschuldigt beim Training oder 3 mal (Jung-Elch 1 mal) bei einem zugesagtem Clanwar, wird von der Elch-Gemeinschaft über den Clan-Ausschluß beraten und abgestimmt.

14. Vermisste Elche können nach dreimaligem Anschreiben ohne Reaktion oder nach 6 Wochen unentschuldigter Inaktivität aus dem Clan ausgeschlossen werden.

Leader Co-Leader Co-Leader Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Soldier Recruit Recruit
Aktive Member: 15

Momentane Spiele:
COD4, FIFA08, PES08, Forza2